Zweiter Spieltag unserer Tischtennis-Teams

Erster Sieg für die erste Mannschaft
Nach der unglücklichen Niederlage in Jever hat die erste Mannschaft in eigener Halle ihren ersten Sieg eingefahren. Gegen den SV Gödens konnten wir mit 6:2 gewinnen. Norbert Netzelmann und Michael Hielscher mussten sich im oberen Paarkreuz beide gegen Sprey geschlagen geben. Gegen Brunken konnten sie dann beide gewinnen und zwei Punkte für den TuS einfahren. Im unteren Paarkreuz wurden durch Werner Salomon und Mirko Veit gegen Emken und Schreitling jeweils alle Spiele gewonnen und damit vier Punkte geholt.



Knappe Niederlage für die 2. Mannschaft
Im zweiten Punktspiel der Saison musste sich die 2. Mannschaft des TuS Glarum mit 3:5 gegen TSR Olympia Wilhelmshaven III geschlagen geben. Im oberen Paarkreuz konnten durch Gerd Janßen (1x) und Stephan Jerltschka (2x) drei Punkte geholt werden. Leider hatte das untere Paarkreuz mit Hans-Dieter Renken und Peter Dietz nicht den besten Tag, sodass dort alle Spiele an den Gegner gingen. Im Rückspiel will man dann versuchen, den Spieß herumzudrehen.